Discy MusikBuchHandlung
SC Discy News Grafik
Plattenspieler
Für Vinylfans empfehlen wir Rega Plattenspieler. Den Rega Planar 1 gibt es bei uns für 380,00 Euro. Ein echtes Schnäppchen zum Einstieg in die High End Welt. Als Spielzeug auch zu empfehlen: Crosley Cruise ab € 110,00
Zubehör wie Nadeln, Systeme, Riemen etc sind auch über uns zu bekommen.

Follow us on Facebook
discy musik - buch - film

Musiker gesucht?
Sie suchen Musiker oder DJ´s für private oder Firmenfeiern. Fragen Sie uns. Wir lassen unsere Kontakte spielen und finden immer die richtigen Künstler zu jedem Anlaß.
Harmonia Mundi News
Seit Jahren arbeiten wir sehr erfolgreich im Klassik-, Jazz- und Worldmusic-Sortiment mit Harmonia Mundi, einem der interessanten Anbieter in diesem Bereich. Die Harmonia Mundi Label- und Vertriebsneuheiten können Sie nun ab sofort online lesen.
Wir führen alle Harmonia Mundi Neuheiten. Nehmen Sie sich Zeit und hören bei uns im Laden rein. Ist etwas nicht vorrätig, besorgen wir es kurzfristig.
allmymusic.de
Der aktuelle Discy Newsletter
[Newsletterarchiv/Anmeldung]

11.08.2017
Goodbye Johnny und Save Jeff Bezos

Vor ein paar Tagen ist "Der Johnny" gestorben. Den Landsbergern muss man nicht erklären wer das war. Myriaden von Schülern hatten bei ihm Musikunterricht. Und ich denke mir ging's wie den meisten. Da ist man gerne hingegangen. Er konnte Neugierde wecken und war alles andere als ein Langweiler. Er wurde von den Schülern mit Respekt behandelt, weil auch er ihnen das Gefühl gab, respektiert und akzeptiert zu werden. Niemand wurde ausgegrenzt. Nie gab es Geschmacksdiktate oder den erhobenen Zeigefinger. Die Talente konnten sich entwickeln, musikalisch und/oder persönlich. Alles mit viel Witz und nicht immer ohne würzige Ironie. Die Ecken und Kanten gehörten dazu. Auch außerhalb der Schule. Und an all das werde ich mich auch bis zu meinem letzten Tag erinnern. Ich hab ihn bis heute sehr gemocht und mich immer gefreut, wenn es ihm gut ging. Was ja leider nicht immer der Fall war. Bis zuletzt gab's viele amüsante und erfrischende Gespräche und Erlebnisse mit ihm. ....und deshalb werde ich ihn vermissen. Landsberg hat wahrlich einen echten Charaktermenschen verloren.

Aber nun wieder zu den wirklich ernsten Dingen des Lebens:
Nicht nur mich hat die Nachricht, dass "Mr. Amazon" Jeff Bezos nur einen einzigen Tag "Der reichste Mann der Welt" war, tief erschüttert. Das Schicksal des Mannes muss einem einfach nahe gehen. Und ich fühle mich mitschuldig. Einerseits habe ich keine Amazon Aktien und was noch schlimmer ist: wir sind nach über 30 Jahren immer noch Teil einer gallischen Minderheit und verkaufen CDs und Bücher. Amazons ursprüngliches Lieblingsthema und der Beginn vom selbsterklärten Feldzug gegen Buchhandel und Einzelhandel. Braucht man bald alles nicht mehr, so das Bezos-Credo von Anfang an. Wann jetzt aber genau "bald" ist, hat mir leider niemand gesagt. Und jetzt das! Es langt einfach nicht für Herrn Bezos. Und das tut mir nun wirklich sehr sehr leid. Ich finde daher, dass es Zeit ist, nicht immer nur an sich selbst zu denken. Auch wenn man wahrscheinlich die Traumatisierung des Mannes nicht mehr rückgängig machen kann, so finde ich, dass hier unsere gemeinschaftliche Hilfe unbedingt von Nöten ist. Ich starte daher die Aktion: Machen wir Jeff Bezos wieder zum reichsten Mann der Welt und sorgen wir auch dafür, dass er es bleibt. Denn ein zweites Mal vom Thron gestossen zu werden - das wäre dann sicher endgültig zu viel für ihn...

Also, was können wir tun? Jeder kann und muss seinen Beitrag leisten. Man kann natürlich ab sofort nur noch bei Amazon einkaufen. Das liegt nahe und es würde helfen, wird aber vermutlich nicht ausreichen.

Deshalb muss man auch auf anderen Ebenen eingreifen. Rechtlich schlage ich vor noch mehr Hürden für den stationären Handel aufzubauen. Wir sind zwar insgesamt schon auf einem sehr guten Weg, was Bürokratieaufbau betrifft, aber ich finde, man sollte der Politik noch viel mehr Druck machen. Wo ist zb das Gesetz, dass es verbietet eigenhändig Glühbirnen zu wechseln? Noch darf man das im eigenen Laden und muss dafür keinen zertifizierten Glühbirnenwechsler engagieren. Ein Skandal! Mindestens sollte man erreichen, dass das Wechseln der Glühbirnen in Zukunft ein Genehmigungsverfahren durchlaufen muss. Denn schließlich geht es hier um Brandschutz und Sicherheitsfragen. In den Läden herrscht schließlich im Gegensatz zum Warenlager Publikumsverkehr und da ist besondere Vorsicht geboten. Das ist jetzt natürlich nur ein Beispiel von vielen Denkbaren. Ich bin mir sicher, dass unsere Verwaltungen noch Vieles an hilfreichen Ideen beisteuern könnten, wenn man nur endlich auch auf deren Kreativität setzen würde.

Eine weitere effektive Maßnahme wäre das Steuerrecht zu vereinfachen. Derzeit muss Amazon sehr viel Aufwand betreiben, um sich dem Entrichten von Steuern, insbesondere der Umsatzsteuer zu entziehen. Das muss aufhören. Fordern Sie die komplette Steuerfreiheit für Amazon. Das wäre nur ehrlich und extrem verbraucherfreundlich. Dann spart sich Amazon die Rechtsabteilung und es werden juristische Ressourcen frei, die man im Kampf gegen Einzelhandel und unterkapitalisierte Onlinekonkurrenz einsetzen könnte. Schreiben Sie Ihrem Bundestagsabgeordneten, der EU und dem Papst!

Wenn Sie noch weitere Vorschläge haben, wie wir Jeff Bezos wieder zum reichsten Mann der Welt machen können, schreiben Sie mir. Ich bündele alle Vorschläge. Gemeinsam schaffen wir das! Lassen Sie uns erst ruhen, wenn eines Tages jedes Gummibärchen einzeln per Drohne von Amazon zugestellt wird!

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

And now: Randy Newman

und

Glen Campbell

und

Ian Anderson

Wir sehen uns!

Hausaufgabe: Erklären Sie den Begriff x-Rated und veranschaulichen Sie die sich vom Begriff ableitende Tendenz am Beispiel der letzten drei Newsletter. Prost!

Wir sehen uns!

 

Discy präsentiert den Hörplan 2017|03 im Stadttheater Landsberg


Discy präsentiert den Hörplan 2017|04 im Stadttheater Landsberg


Hörplan Archiv

SPIELZEIT 2 / 2017 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2017 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 3 / 2016 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 2 / 2016 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2016 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 3 / 2015 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 2 / 2015 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2015 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 2 / 2014 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2014 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 2 / 2013 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2013 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 2 / 2012 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2012 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 2 / 2011 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2011 IM STADTTHEATER LANDSBERG

Wir sind umgezogen!

Seit Februar 2015 finden Sie uns in der Herzog-Ernst-Str. 179b in Landsberg.




bllack friday

Der Discy Vinyl-Aktionstag jeden 1. Freitag im Monat

Standard Time

Standard Time - "Ein neuer Blick auf die Zeit"

Insgesamt 70 Arbeiter fertigen synchron zur Echtzeit aus Holzbrettern eine 4 x 12 Meter große fortlaufende digitale Zeitanzeige: 1611 Umbauten in 24 Stunden.

Lückenlos aufgenommen auf Video steht nun ein 24 stündiger Film bzw. eine Uhr zur Verfügung.

» Standard Time ist eine exakt 24 Stunden, auf Film festgehaltene Performance. Dieser Film ist weit mehr als das Abbild einer Aktion, nicht schlichtes Dokument von Vergangenem, sondern auch eine Uhr. Eine jetzt und künftig nutzbare Zeitanzeige, die jeden Tag weiter in die Vegangenheit ragt und trotzdem immer aktuell und pünktlich ist.«
Mark Formanek



Standard Time ist eine Arbeit des Künstlers Mark Formanek, realisiert durch die Medienagentur Datenstrudel.

Sie ist bei uns (exklusiv in Bayern) auf DVD erhältlich für € 29,90. Synchronisiert mit der Computeruhr ergibt das Projekt den perfekten Bildschirmschoner. Läuft auch auf Mac!

Kunst ist, wenn man´s trotzdem macht!

Die DVD gibts bei uns im Laden oder per Post. Portofrei. Bestellung an info@discy.de

DISCY MusikBuchHandlung | 86899 Landsberg a. Lech | Impressum | Datenschutz