discy MusikBuchHandlung
SC Discy News Grafik
Follow us on Facebook
discy musik - buch - film



Plattenspieler
Für Vinylfans empfehlen wir Rega Plattenspieler. Den Rega Planar 1 gibt es bei uns für 380,00 Euro. Ein echtes Schnäppchen zum Einstieg in die High End Welt. Als Spielzeug auch zu empfehlen: Crosley Cruise ab € 110,00
Zubehör wie Nadeln, Systeme, Riemen etc sind auch über uns zu bekommen.

Musiker gesucht?
Sie suchen Musiker oder DJ´s für private oder Firmenfeiern. Fragen Sie uns. Wir lassen unsere Kontakte spielen und finden immer die richtigen Künstler zu jedem Anlaß.
Harmonia Mundi News
Seit Jahren arbeiten wir sehr erfolgreich im Klassik-, Jazz- und Worldmusic-Sortiment mit Harmonia Mundi, einem der interessanten Anbieter in diesem Bereich. Die Harmonia Mundi Label- und Vertriebsneuheiten können Sie nun ab sofort online lesen.
Wir führen alle Harmonia Mundi Neuheiten. Nehmen Sie sich Zeit und hören bei uns im Laden rein. Ist etwas nicht vorrätig, besorgen wir es kurzfristig.
allmymusic.de
Der aktuelle Discy Newsletter
[Newsletterarchiv]

16.11.2018
...better free your mind instead!

Man könnte über so viele Dinge schreiben im November 2018. Zum Beispiel über Markenkerne. Wo sich der Discy Markenkern 33 1/3 Jahre lang schon versteckt hält, weiß ich nicht. Aber ich sag's gleich: den wenn ich finde....!
Die CDU hat ja jetzt ihren Markenkern rechtzeitig vor Weihnachten schon wiedergefunden. Sie könnten ihn nun getrost zum Nikolaus verschenken. Das wäre doch mal eine Geste der Menschlichkeit. Gelernt vom großem Fritz, dem Messias, haben wir: der Markenkern der CDU heißt: Weiber zurück an den Herd, Wehrpflicht für alle und Wirtschaft, Wirtschaft, Wirtschaft! Das mit der Wirtschaft versteht man in Bayern. Neben der Kirche ist die Wirtschaft. Wehrpflicht für alle widerspricht sich für meine bescheidenen Begriffe nun ein wenig mit Punkt 1. Denn "alle" heißt 2018 jetzt ja auch die Mädels. Das war vor 100 Jahren anders, und auch vor 80 Jahren. Da war klar, die Jungs gehen spielen und wenn ihnen danach ist, dann hauen sie einfach kurz und klein, was man mühevoll über die Jahrhunderte aufgebaut hat. Und wenn dann einer heult, geht's zurück zur Mama, die kocht was und baut auch den Sandkasten wieder auf. Wenn die Mädels jetzt auch mitspielen müssen, wer kümmert sich dann?

Nun ja, nach 100 Jahren Frauenwahlrecht, sollte man vielleicht versuchsweise den Männern 100 Jahre das Wahlrecht entziehen und schauen was passiert. Ob dadurch alles besser wird weiß ich nicht. Wer die Mama Merkel nicht mehr sehen kann, dem schleudere ich ein entschiedenes Maggie Thatcher entgegen. Ich bin alt genug, um zu wissen wovon ich rede. Ich war immer ein großer Verehrer der eisernen Lady, weil sie so konsequent war. Nur beim Ableben ließ sie ihre marktliberale Konsequenz vermissen, indem sie ein pompöses Begräbnis auf Staatskosten bekam und die Beerdigung nicht ausschreiben und an den günstigsten Anbieter vergeben ließ. Seitdem hege ich Zweifel am Mythos Thatcher!

Zwei mir durch und durch sympathische Frauen sind Rosanne Cash und Marianne Faithfull. Von beiden gibt es wunderbare neue Alben. Ausserdem einen piq dazu von mir.

Viel könnte man sagen im November 2018. Aber ich lass mal lieber. ...better free your mind instead. Das "Weiße Album" der Beatles wurde 1968 gebastelt und feiert jetzt 50-jähriges. Dazu gibt es diverse Sondereditionen auf Vinyl und CDs für den großen und den kleinen Geldbeutel. Wenn der Nikolaus, das Christkind oder wie das alles heißt sowas für einen Beatles Fan dabei hat, dann freut der sich tierisch...gell?

Idiot Wind ist ein Song auf Bob Dylans 1975er Album Blood On The Tracks. So einen Song kann man nicht oft genug hören. Daher ist er auch auf den Re-treatments More Blood, More Tracks mehrfach mit drauf. Wenn der Nikolaus, das Christkind oder wie das alles heißt sowas für einen Dylan Fan dabei hat, dann freut der sich genauso wie der Beatles Fan über das Weiße Album.

...das und noch viel mehr horten wir in unserem Laden. Nur um das Glück in die Welt zu tragen..... Ich kann aber nicht über alles schreiben, denn ich brauche meine Finger auch zum Nasebohren.

Deshalb jetzt vielleicht doch noch etwas anständige politische Bildung. Das Rock'n'Roll-Gschroa oder wie man in Bayern zu sagen pflegt, "des ewige Bumbum" hilft dem Intellektuellen ja auch nur bedingt weiter...!

Greifen Sie wahllos ins Regal und lesen Sie:

"Am Anfang war Gewalt" von Mark Jones

"Deutsch, nicht dumpf" von Thea Dorn

"Deutschjüdische Glückskinder" von Michael Wolffsohn

"Sein wie keine andere - Simone de Beauvoir" von Ingeborg Gleichauf

"Votes for Women" - der Marsch der Sufragetten (Graphic Novel)

"Kurt Eisner" von Bernhard Grau

Noch vor 1938, im Jahr der von den Nazis organisierten und sogenannten Reichskristallnacht flüchtete ein gewisser Alfred Lion aus Berlin vor den vielen anständigen Deutschen ins amerikanische Exil. Er hatte das Pech einer Bevölkerungsgruppe anzugehören, die man dem Volk als Sündenbock präsentieren konnte für alles, was man selbst nicht auf die Reihe bekam. Zudem läßt sich wunderbar herrschen, wenn man die Idioten auf seiner Seite weiß. Und Idioten gibt es immer genug, wie die Geschichte zeigt. Das unwerte Leben in Gestalt Alfred Lions gründete im Jahr 1939 in New York Blue Note Records. Das Filmforum im Stadttheater Landsberg zeigt am Montag den Film "It must schwing" über die Geschichte Alfred Lions und dem vielleicht wichtigsten Jazzlabel aller Zeiten.
Beginn: 20.00 Uhr im Theatersaal

Tags zuvor erleben wir Musik, die sich nicht um Genzen schert. Renaud Gracia-Fons, geboren in Paris, widmet sein musikalisches Leben vornehmlich der Musik des Mittelmeers. Das Mittelmeer verbindet Europa, Asien und Afrika. Dieses geographische Faktum, spiegelt sich auch kulturell. Wo hört arabische Musik auf und wo beginnt die europäische? Wer die fliessenden Übergänge erleben will, besucht das Konzert von Renaud Garcia-Fons am Sonntag um 19.00 Uhr im Stadttheater.

Und dann hab ich noch ein kleines save-the-date (nicht nur) für Fans der australischen Combo The Church. Marty Willson-Piper war lange Zeit Gitarrist bei The Church. Nun hat er sich zwar aus dem Rampenlicht weitestgehend zurückgezogen, nicht aber von der Musik. Er lebt zusammen mit seiner deutschen Frau Olivia eine Art musikalisches Nomadenleben. Und jetzt, da doch das schöne Landsberger Jugendstil-Café Zirnheld nach langer Zeit wieder aus dem Dornröschenschlaf erwacht ist, und es schade wäre, wenn man dort nicht hin und wieder auch Musik erleben könnte, widme ich mich in unregelmäßigen Abständen nun dem Bespielen des Cafés als Singer-Songwriter Bühne. Unregelmäßig heißt, wahrscheinlich so 3-4 Mal im Jahr. Das erste mal gleich nach dem ganzen Jahresendgesumms am Mittwoch, den 02. Januar, 20.00 Uhr, mit besagtem Marty Willson-Piper im Akustikduo mit seiner Frau an der Violine. Da das Café klein ist und die Sitzplätze begrenzt, nehmen wir gerne bereits Reservierungen entgegen. Wir nehmen keinen Eintritt, aber mit dem Besuch des Konzertes sollte als Ehrensache eine freiwillige adäquate Spende für die Musiker stehen. Als Richtschnur schlage ich 15-20 Euro pro Person vor. Ich denke, das ist angesichts der dargebotenen Hausnummer nicht zuviel!

Wir sehen uns!

 

Discy präsentiert den Hörplan 2018|03 im Stadttheater Landsberg


Discy präsentiert den Hörplan 2018|04 im Stadttheater Landsberg


Hörplan Archiv

SPIELZEIT 2 / 2018 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2018 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 4 / 2017 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 3 / 2017 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 2 / 2017 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2017 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 3 / 2016 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 2 / 2016 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2016 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 3 / 2015 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 2 / 2015 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2015 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 2 / 2014 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2014 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 2 / 2013 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2013 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 2 / 2012 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2012 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 2 / 2011 IM STADTTHEATER LANDSBERG
SPIELZEIT 1 / 2011 IM STADTTHEATER LANDSBERG

Wir sind umgezogen!

Seit Februar 2015 finden Sie uns in der Herzog-Ernst-Str. 179b in Landsberg.




bllack friday

Der Discy Vinyl-Aktionstag jeden 1. Freitag im Monat



Standard Time

Standard Time - "Ein neuer Blick auf die Zeit"

Insgesamt 70 Arbeiter fertigen synchron zur Echtzeit aus Holzbrettern eine 4 x 12 Meter große fortlaufende digitale Zeitanzeige: 1611 Umbauten in 24 Stunden.

Lückenlos aufgenommen auf Video steht nun ein 24 stündiger Film bzw. eine Uhr zur Verfügung.

» Standard Time ist eine exakt 24 Stunden, auf Film festgehaltene Performance. Dieser Film ist weit mehr als das Abbild einer Aktion, nicht schlichtes Dokument von Vergangenem, sondern auch eine Uhr. Eine jetzt und künftig nutzbare Zeitanzeige, die jeden Tag weiter in die Vegangenheit ragt und trotzdem immer aktuell und pünktlich ist.«
Mark Formanek



Standard Time ist eine Arbeit des Künstlers Mark Formanek, realisiert durch die Medienagentur Datenstrudel.

Sie ist bei uns (exklusiv in Bayern) auf DVD erhältlich für € 29,90. Synchronisiert mit der Computeruhr ergibt das Projekt den perfekten Bildschirmschoner. Läuft auch auf Mac!

Kunst ist, wenn man´s trotzdem macht!

Die DVD gibts bei uns im Laden oder per Post. Portofrei. Bestellung an info@discy.de

Echo 2012

Wir haben unseren ECHO nicht zurückgegeben

DISCY MusikBuchHandlung | 86899 Landsberg a. Lech | Impressum | Datenschutz