Alles andere ist primär

Alles andere ist primär

Elektropost vom 28.06.2024

Jetzt ist sie mir doch auch noch begegnet: Die Euphorie! Nach dem Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen die Schweiz. Hupende Autos, die über rote Ampeln fahren. Ohlä...Ohlä, Ohlä, Ohlä singende Adoleszenten und dergleichen. Sprich Stimmung! Euphorische... Das besondere daran: Das Spiel endete für die Deutschen mit viel ach und krach unentschieden. Respekt! Ich erkenne darin eine neue deutsche Bescheidenheit, einen echten kulturellen Fortschritt. Ich hoffe, dass sich dieser Eindruck nach dem Ausscheiden der Mannschaft bestätigt. Denn mindestens alle, die Fußball spielen oder es mal getan haben, eigentlich alle, die in irgendeiner Form Wettkampfsport betreiben oder betrieben haben wissen es: Verlieren will gelernt sein! Das ist nicht einfach, aber unausweichlich...

Ich setze daher weiter auf eine Fußballnation, die das Verlieren gewohnt ist: Österreich! Ich wette immer noch um eine Eitrige mit an Bugl und Sechzehnerblech. Österreich wird Europameister! Das sollte klappen. Nicht nur wegen dem Gruppensieg, sondern allein schon deshalb, weil Bundespräsident Van der Bellen die Mannschaft mit den Worten eines großen Vordenkers der Menschheit ins Turnier verabschiedet hat. Er sprach mit den Worten des legendären Hans Krankl: "Kommen Sie gesund wieder! Alles andere ist primär!"

Dem habe ich nichts hinzuzufügen. Ausser vielleicht, das man natürlich auch für alle anderen Mannschaften sein darf. Inklusive Irland!

----------------------------------

Und wenn die Birnen vom Fußball noch so weich sein mögen: ich habe ein paar musikalische Empfehlungen. Der konjunkturelle EM Sondereffekt, der von manchen Wirtschaftsexperten vorhergesagt wurde ist nicht eingetreten. Um die Konjunktur anzukurbeln muß man jetzt zu anderen MItteln greifen: zum Beispiel Schallplatten kaufen!

Das legendäre Label BLUE NOTE wird 85 Jahre und will dies mit exklusiven Vinyl-Veröffentlichungen feiern!
Die Special Editions gibt's als 180g Vinyl in Blau (opaque blue), was sonst ? Die wird es nur in Indie Stores geben, den autorisierten Blue Note Depot Händlern. Und zwar nur in den Indie Stores, die ein Ladengeschäft haben. Keine reinen Mailorder! Da gehören wir dazu. Aber auf Wunsch versenden wir natürlich auch, wie immer!

Es werden von Juli bis November je zwei Alben erscheinen (10 insgesamt). Am 12.07. geht es los mit
Cannonball Adderly - Something Else
und
Lee Morgan - The Sidewinder


Im August folgen dann:
Art Blakey - Moanin'
und
Wayne Shorter - Speak No Evil

Der Rest ist noch tba

Im Laden gibt's die für je € 33,00. Alle 10 für € 300,00. Die könnte man z.b. im Abo jetzt bereits vorbestellen oder man sammelt alle Kassenzettel und bekommt rückwirkend eine entsprechende Gutschrift in Form eines Gutscheins über € 30,00 rechtzeitig vor Weihnachten.
----------------------------------

Und hier noch ein paar aktuelle Auszüge aus dem Gemeindebau

Johnny Cash - Songwriter
Eigentlich stammt dieses Album aus dem Jahr 1993 als Cash ein Album mit selbst geschriebenen Songs aufnahm. Jedoch vergaß er dieses Album prompt wieder, als er bei American Recordings unterschrieb und sich daraufhin nochmal einer komplett neuen Generation von Fans als einer der besten Songwriter der Welt präsentierte. Diese (fast) vergessenen 11 Songs des Songwriters wurden nun von seinem Sohn John Carter und dem langjährigen Produzenten von Cash, David Ferguson, überarbeitet und sind nun erstmalig als CD, 2CD, schwarze Vinyl oder limitiert Indie exclusive black & white

John Cale - Poptical Illusion
Erst jahrelang garnichts. Und jetzt da John Cale die 80 erreicht hat, gleich zwei Alben in nicht mal anderthalb Jahren. Im Vergleich zum Vorgänger Mercy klingt diese Platte wieder mehr nach dem John Cale der Siebziger Jahre, wenn auch dezent und sehr bewußt elektronisch verfeinert. Ich finde: eins seiner stärksten Alben überhaupt. CD und Vinyl.

John Grant - The Art Of The Lie
John Grant ist einst geflüchtet aus The Land Of the Free vor homophobem bewaffnetem White Trash und fand seine neue Heimat in Island. Wieder ein grandioses Album mit tollem Songwriting gepaart mit elektronischen Spielereien. Tradition und Moderne. CD und Vinyl

Hermanos Gutierrez - Sonido Cosmico
Neues Album der Brüder mit schweizer Vater und peruanischer Mutter. Keine Band klingt derzeit so entspannt nach Kaktus. Als CD, klares Vinyl oder in Pink. Schnell zugreifen! Wie bei den Vorgängern ist die Auflage der Nachfrage nicht angemessen

Paul Weller - 66
Paul Weller macht's jetzt wie Adele und benennt sein neues Album nach seinem Alter. 66 ist ein gutes Alter für den Modfather. Ab 24.05. CD, schwarzes Vinyl und ltd Indie Edition in blau

Beth Gibbons - Lives Outgrown
Portishead Sängerin Beth Gibbons mit ihrem erst zweiten Soloalbum. Ein rares Ereignis und sicher eines der wichtigsten und besten Alben des Jahres. Als CD, Deluxe CD und natürlichVinyl

Angela Aux - Spacelarking in the Age of Spiritual Machine
In seinem neuen Vinyl, welches in schön blau erschienen ist beschäftigt sich Flo Kreier aka Angela Aux mit Transhumanismus und dergleichen. Philosophie meets ausgezeichnetes Songwriting. Wir liken...

Magnus Öström & Dan Berglund - E.S.T. 30
Eine Hommage an das Esbjörn Svensson Trio, initiiert von den beiden noch lebenden Mitgliedern Öström und Berglund mit Unterstützung von Magnus Lindgren, Joel Lyssarides, Verneri Pohjola und Ulf Wakenius. Auf ACT Music, CD und Vinyl

Frank Zappa & The Mothers Of Invention - Whisky A Go Go 1968
Whisky A Go Go 1968 wurde am 23.07.1968 erschaffen, als Frank Zappa in der ”Whisky a Go Go” Bar einen seiner legendären Live-Auftritte gab. Der Abend wurde per Audio aufgenommen – mit der Option, aus dieser Aufnahme irgendwann ein Live-Album zu veröffentlichen. Obwohl bereits einige Ausschnitte veröffentlicht wurden, gab es das komplette Live-Album bisher nicht. In dieser lang ersehnten, 2023 neu-gemixten Edition sind endlich alle 3 Sets in voller Länge verfügbar, als 3CD und 2LP Edition.

Wings - One Hand Clapping
Im August 1974, als "Band on the Run" sieben Wochen lang ununterbrochen auf Platz 1 der britischen Albumcharts stand, begaben sich Paul McCartney und die Wings in die Abbey Road Studios, um eine Videodokumentation und ein mögliches Live-Studioalbum - "One Hand Clapping" - aufzunehmen. Trotz der überwältigenden Nachfrage nach neu aufgenommenem Material der damals größten Band der Welt wurde "One Hand Clapping" nie offiziell veröffentlicht. Die Discs 1 und 2 sind mit 12 Titeln neu abgemischt, die im Originalfilm nicht vorkamen, darunter auch neu bearbeitete Auszüge aus Beatles-Klassikern. Das Paket enthält das Original-Artwork sowie eine für den Film erstellte TV-Verkaufsbroschüre. Doppel-CD und Doppel Vinyl...

Deep Purple - =1
Neues Album ab 19.07.2024. Das erste Studioalbum mit Simon McBride als Gitarrist. Als schwarze Vinyl oder limited purple. Als CD, als CD/DVD Bundle oder als Boxset mit alles: LP, CD, DVD...

----------------------------------

Nicht vergessen. Musiksommer ante portas. Vom 23.07. bis 04.08. insgesamt 8 Konzerte im Theatergarten. Mit Inventionis Mater (play Frank Zappa), Kleischter (Allgäu Rap), Mulo Francel mit Paolo Morello und Sven Faller, AnnaMond, Achim "60" Bogdahn mit Malva, The Moonband, Evelyn Huber und last but not least Andi Haberl als SUN. Infos und Tickets über www.stadttheater-landsberg.de U30 Tickets an den VVK Stellen Theaterbüro und Ticketservice Vivell.

----------------------------------

Playlist

In unseren Playlisten informieren wir Woche für Woche über die Musik, die bei uns in letzter Zeit unter anderem aus den Lautsprechern kam. Über das was wir so auflegen den lieben langen Tag. Im Gegensatz zu all den Streaming-Playlists besteht unsere Playlist aus Alben und nicht aus einzelnen Songs. Denn wir sind nach wie vor der Meinung, dass die Kunstform des Musikalbums eine erhaltenswerte ist. Wir spielen viel Neuheiten, aber natürlich greifen wir auch in die Archive. Bei der Playlist verzichten wir aus Zeitersparnis auf Links. Wir gehen mal davon aus, dass sich alle zu helfen wissen, wenn man im Netz mal irgendwo reinhören will. Das meiste ist auf Vinyl und CD erhältlich. Schlussendlich helfen wir bei Fragen auch gern weiter und beantworten alles, egal ob nach dem was, dem wie, warum oder wieviel... und auch wo und wohin...

Sam Morton - Daffodils & Dirt

Madeleine Peyroux - Let's Walk

Seasick Steve - A Trip A Stumble A Fall Down On Your Knees

Voodoo Jürgens - 's klane Glücksspiel

John Grant - the art of the lie

Snowy White - Unfinished Business

Grateful Dead - From the Mars Hotel

Wings - One Hand Clapping

Die Toten Hosen - Fiesta Y Ruido

Franz Zappa & The Mothers Of Invention - Whiskey a Go Go 1968

Inventionis Mater - Dimention(i)s Mater

Malva - A Soft Seduction

Paul Weller - 66

Beth Gibbons - Lives Outgrown

Sue Foley - One Guitar Woman

Peter Garrett - The True North

Liam Gallagher & John Squire - st

John Cale - Poptical Illusion

Ottla - Vogel

Waldeck - the moon and the orient

Cedric Burnside - Hill Country Love

Joe Bonamassa - Live at Hollywood Bowl

Richard Hawley - in this city they call you love

Leyla McCalla - Sun without the Heat

Augn - Gerstenkorn/Fata Morgana

Neil Young & Crazy Horse - Fu##in' Up

Bonny Light Horseman - Keep Me On Your Mind