Playlist

Playlist

Elektropost vom 15.03.2024

Heute mal nur Playlist. In unseren Playlisten informieren wir Woche für Woche über die Musik, die bei uns in letzter Zeit unter anderem aus den Lautsprechern kam. Über das was wir so auflegen den lieben langen Tag. Im Gegensatz zu all den Streaming-Playlists besteht unsere Playlist aus Alben und nicht aus einzelnen Songs. Denn wir sind nach wie vor der Meinung, dass die Kunstform des Musikalbums eine erhaltenswerte ist. Wir spielen viel Neuheiten, aber natürlich greifen wir auch in die Archive. Bei der Playlist verzichten wir aus Zeitersparnis auf Links. Wir gehen mal davon aus, dass sich alle zu helfen wissen, wenn man im Netz mal irgendwo reinhören will. Und schlussendlich helfen wir bei Bedarf auch gerne weiter und beantworten jede Frage, egal ob was, wie, warum oder wieviel... und auch wo und wohin...

Norah Jones - Visions

Afra Kane - Could we be whole

Julian Lage - Speak to Me

Liam Gallagher & John Squire

Yard Act - Where´s my Utopia?

Dry Cleaning - Boundary Road Snacks...

Son Little - Like Neptune

Yonathan Avishai - Joys and Solitudes

Tony Allen - Secret Agent

Bley/Peacock/Motian - Not Two, Not One

Rymden - Valleys and Mountains

Snarky Puppy - Empire Central

Soulive - Turn it Out

Jim Beard &Jon Harrington - Chunks and Chairknobs

Chocolate Watchband - I´m not like everybody else

Can - Paris 1975

Philipp Schiepek & Walter Lang - Cathedral

Bruce Hornsby & yMusic (BryhM) - Deep Sea Vents

Nils Kugelmann - Stormy Beauty

G.Love - Philadelphia Mississippi

Jesper Lindell - Before The Sun

Oisin Leech - Cold Sea

Bevis Frond - Focus On Nature

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys - Es leuchten die Sterne

Allen Ginsberg - Material Wealth

Sean Ono Lennon - Asterisms

Bacao Rhythm & Steel Band - BRSB

Michelle Willis - Just One Voice

Kim Gordon - The Collective

Balloon Pilot - Blankets

Ali Farka Toure & Ry Cooder - Talking Timbuktu

Kings of Convenience - Peace or Love

Mike McGinnis + 9 - Outing

Idrissa Soumaoro -Diré

Nancy Viera - Gente

Gui Duvignau - Live in Red Hook

Rufus Reid - It´s the Nights I like

Tony Allen - Jazz is Dead 18

Charlie Parr - Little Sun

Leyla McCalla - Capitalist Blues

Dean & Britta - Quarantine Tapes

Ron Spielman Trio - Swimming in the Dark

Bokanté - History

Flo - Brave Ragazze

Peter Garrett - The True North

...und natürlich läuft das neue Stoppok-Werk "Teufelsküche". Bis zur jährlichen Stoppok & Artgenossen Show im Oktober im Landsberger Stadttheater ist ja noch etwas hin. Aber derzeit tourt Stoppok mit Band durch die deutschen Lande und spielt sein neues Album und einiges mehr an all-time Stoppok Evergreens. Mit E-Gitarre, Groove und allem was dazugehört. Wer ihn bisher "nur" bei den Artgenossen erlebt hat, hätte hier die Chance auch einen etwas anderen Stoppok zu erleben. Am 23. März im Kaminwerk in Memmingen und am 24. März im Ampere (Muffathalle) München.

Wir sehen uns!