discy

News & Infos

so schaut´s aus:
Am besten erreichen Sie uns immer per Mail info@discy.de, aber auch telefonisch 08191-922042

Wir versenden!

Vorläufige und eingeschränkte Laden-Öffnungszeiten:
Mittwoch 10:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 9:30 bis 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung!

Plattenspieler
Für Vinylfans empfehlen wir Rega Plattenspieler. Den Rega Planar 1 gibt es bei uns für 380,00 Euro. Ein echtes Schnäppchen zum Einstieg in die High End Welt. Als Spielzeug auch zu empfehlen: Crosley Cruise ab 110,00 EUR.

Zubehör wie Nadeln, Systeme, Riemen etc sind auch über uns zu bekommen.

Die aktuelle discy Elektropost

Schwarz vor Augen

Dieses ganze Black Friday Gedöns verwirrt mich ehrlich gesagt ziemlich. Da wird mir ganz schwarz vor Augen. Black Friday hier, Black Week dort usw usf. Unser Black Friday heute ist nichts anderes als der kleine Bruder vom Record Store Day und leitet sich vom schwarzen Vinyl ab. Die Amerikaner fanden es eine gute Idee, das auch am allgemeinen Black Friday durchzuführen. So here we are... Aber ich sags gleich: Umsonst gibt's bei uns heute nichts. Es gibt ein paar exklusiv nur für heute erscheinende limitierte Vinyle. Allerdings wurde einiges von dem, was ursprünglich versprochen wurde, wieder abgesagt oder verschoben. Dieser Black Friday ist daher weitestgehend ein Ausfall, mehr so ein Black Hole... Ich nenne mal nur ein paar Titel, die tatsächlich häufig auf den Wunschlisten unserer Kunden standen:

Charlie Parker erscheint nicht

Sun Ra erscheint nicht

Blackberry Smoke verschoben auf Dezember

All Them Witches verschoben auf Februar

Dire Straits nur einen Bruchteil dessen bekommen, was wir wollten

usw usf....

Aber ich sach ma: es gibt genug andere Dinge, über die man sich derzeit ärgern kann. Also haken wir's einfach ab. ok?

Nicht ärgern und auch nicht wundern sollte man sich über die Weitsicht der bayerischen Kabinettsbrainstormer. Hat man wieder ein echtes Meisterwerk aus dem Hut gezaubert, mit dem niemand gerechnet hat. Überraschende Situationen erfordern eben überraschende Entscheidungen. Veranstaltungen nur noch mit 25% Auslastung und 2G+.
Eins ist zumindest klar: wer mit 25% Auslastung ein Konzert veranstalten kann ohne dabei draufzuzahlen, ist ebenfalls ein wahrer Zauberer. Ich träume seit dieser Entscheidung jede Nacht den selben Traum: Im Traum wird die Spitzfindigkeit dieser Maßnahme erst dann zur Gänze deutlich, wenn es wieder darum gehen wird, Hilfszahlungen an die Branche zu leisten. Ich träume von einer Pressekonferenz, in der der Maggus und der Hubsi mit Tränen in den Augen erklären, wie unfassbar großzügig nun aber wirklich wieder geholfen wird. Dann studiere ich die entsprechenden Antragsformulare und es steht drin, dass nur antragsberechtigt ist, wessen Veranstaltung behördlich komplett abgesagt wurde. Und mit 25% Auslastung (z.B. 12,5 Personen bei Kapazität 50) ist das ja nicht der Fall.
Der Bund der Steuerzahler feiert daraufhin die Staatsregierung, weil sie unser Steuergeld so toll verwaltet. Im selben Traum meldet die Autoindustrie Kurzarbeit an, weil Joshua Kimmich noch nicht geimpft ist. Dann wache ich schweißgebadet auf und mache einen Schnelltest. Froh, dass das alles nur ein Traum war...

Um die vielen freien Veranstaltungsorte und die gesamte Veranstaltergemeinde muss man sich aber tatsächlich ernsthafte Sorgen machen. Die öffentlichen Häuser werden, sofern der öffentliche Druck nicht zu groß wird, das alles überstehen. Aber auch die müssen rechnen und sich fragen, was nun sinnvoll ist und was nicht. So hat das Stadttheater Landsberg in Abstimmung mit den Künstlern entschieden, dass die Konzerte von Dans Dans und Nik Bärtsch verschoben werden.
Hier hätte man aufgrund der 25% Regelung ohnehin entscheiden müssen, wer sein Ticket behalten dürfte und wer drausssen bleiben müsste. Nicht zu machen! Verschieben bleibt die fairste von allen Lösungen. Neue Termine tba. Tickets können zurückgegeben oder gegen Gutscheine eingetauscht werden. Das gilt auch für das bereits abgesagte Konzert von Maxi Pongratz und Micha Acher. Alle Infos bei stadttheater-landsberg.de

Als Antwort auf alle elementaren Fragen der Menschheit kenne ich nur diese eine: 42! ... Daher bin ich immer wieder verblüfft, wie heutzutage doch so viele auf alle komplexen Fragen ganz andere, zuweilen höchst individuelle Antworten haben. Weiß jetzt wirklich schon jeder alles? Ist das schon das Nirvana? Oder ist die neue Gewissheit der eigentliche Virus? Für mich blieb bei der göttlichen Erstverteilung leider nur noch ein sehr geringer Verstand übrig. Von mir ist daher nichts zu erwarten. Außer vielleicht ein paar Vorschläge, wie man seine Zeit so gestalten kann, damit man nicht immer nur an das eine denkt.

Jetzt, da der Weihnachtsmarkt ausfällt und ansonsten kaum jemandem gerade so besonders staad zumute ist, könnte man seinen CD-Player oder den Plattenspieler auch mit für hohe Lautstärken geeignetem Material füttern. Die hohe Lautstärke hat zudem den Vorteil, das auch der Nachbar mithören kann. Wie wärs also damit:

Thrice - "Horizons/East" CD und Vinyl

Mastodon - "Hushed and Grim" DoCD/DoVinyl

Diablo Swing Orchestra - "Swagger and Stroll Down the Rabbit Hole" vorerst nur CD

24/7 Diva Heaven - "Stress" CD und Vinyl

Manche Menschen sind aber nicht mal mit hohen Lautstärken zu erreichen. Es war noch nie so, dass immer alle den Schuss gehört haben. Das muss man aushalten... und man kann auch mal an sich denken. Hier weitere Vorschläge zur Selbstunterhaltung:

Hania Rani - Inner Symphonies
CD und Vinyl auf Deutsche Grammophon von dieser bemerkenswerten polnischen Pianistin und Komponistin

Courtney Barnett - Things take time, take time...
CD und exklusiv für Indie Läden gefertigtes blaues Vinyl

Tori Amos - Ocean To Ocean
neues Album als CD! Vinyl folgt im Dezember

Voodoo Jürgens - Sargnagel - Der Film (Soundtrack)
Musik zum Film über Stefanie Sargnagel mit dem Smash Hit Taunzn. CD und Vinyl

Premiata Forneria Marconi - I Dreamed Of Electric Sheep/Ho sognato pecore elettriche
Italiens Progressive Rock Legende mit neuer DoCD (englisch/italienisch), oder Lp mit BonusCD. Als Gäste mit an Bord: Ian Anderson von Jethro Tull und Steve Hackett von Genesis

Zaz - Isa
Neues Album! Als CD oder Vinyl

Joan As Policewoman/Tony Allen - The Solution is Restless
Auf den ersten Blick eine ungwöhnliche Kooperation. Andererseits war alles un- und außergewöhnlich was von Tony Allen kam. Und das gleiche gilt für Joan Wasser aka Joan As Policewoman. CD und Vinyl

Billy Bragg - A Million Things That Never Happened
neue CD! Vinyl folgt im Dezember 21

Christian Brückner & Michael Wollny - Heinrich Heine - Traumbilder
Sprecher Brückner trifft den Pianisten Michael Wollny. Heinrich Heine trifft den Jazz

Lesen?

Daniel Decker - Not available - Platten, die nicht erschienen sind
Daniel Decker präsentiert Anekdoten, Mythen, Recherchen und Lügen.

Dave Grohl - Der Storyteller
Drummer von Nirvana, Band Leader der Foo Fighters, erfolgreicher Solokünstler und Geschichtenerzähler

Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler - Entscheiden - Die besten Strategien für große Beschlüsse
in der gleichen Reihe sind "Machen", "Fragen", "Reden" und "Erkennen" erschienen

Jan Stremmel - Drecksarbeit
Geschichten aus dem Maschinenraum unseres bequemen Lebens

Haruki Murakami - Gesammelte T-Shirts
Haruki Murakami redet nicht gern über sich – hier lässt er seine T-Shirts sprechen.

Schauen?

Charles Aznavour - Aznavour by Charles
Edith Piaf schenkte Charles Aznavour 1948 eine Paillard-Bolex-Kamera, die er sein Leben lang behielt. Mit dieser Kamera drehte er bis 1982 unzählige Stunden von Bildmaterial. Ein sehr persönliches Tagebuch. DVD

Chloe Zhao - Nomadland
Einer der schönsten und berührendsten Filme 2021 mit einer großartigen Frances McDormand. Jetzt auf DVD

Bald ist alles zu, außer dem Einzelhandel. Wir stehen also weiter zur Verfügung. Allerdings zu nach wie vor eingeschränkten Öffnungszeiten. Wir werden die erst kurz vor Weihnachten ausweiten. Wenn wir dann noch dürfen oder können. Bis auf Weiteres gilt daher:

geöffnet:
Mittwoch 10:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 9:30 bis 18:00 Uhr


...und nach vorheriger Terminvereinbarung

Es gilt wieder die Regel: gemessen an der uns zur Verfügung stehenden Verkaufsfläche nur 5 dreiviertel Personen gleichzeitig im Laden. Mit FFP-2 Maske, und bitte freiwillig 3G. Wer den Virus unbedingt haben will, bitteschön. Ist trotz anderslautender Meinungen immer noch ein freies Land. Aber dann könnte man ja wenigstens erwarten, das man den Scheiß auch für sich behält. .....n'est-ce pas?

Das Versandaufkommen hat wieder stark zugenommen. Einige gehen in Selbstisolation oder müssen in verordnete Quarantäne. Andere haben keinen Bock auf die Stadt oder schaffen's einfach nicht vor lauter Irrsinn. Wir sind für alle da. Per Versand oder persönlich.... Längere Wunschlisten bitte möglichst per eMail vorab schicken. Der Rechercheaufwand bringt uns sonst um. Nicht alles lässt sich an der Kasse oder telefonisch regeln. Wir brauchen Luft! Lieferzeiten von zwei Wochen und länger sind derzeit keine Seltenheit. In vier Wochen ist Weihnachten. Ich sag's nur... und nach wie vor machen wir das alles gerne, auch wenn die Umstände andere sein könnten!

Jetzt da im Ampel-Koalitionsvertrag erstmals von der Politik auch der Plattenladen als Kulturort genannt wurde, kann es ja nur noch bergauf gehen.

Wir sehen uns!

NEWS

bllack friday

Der Discy Vinyl-Aktionstag jeden 1. Freitag im Monat

Echo 2012

Wir haben unseren ECHO nicht zurückgegeben