discy

News & Infos

so schaut´s aus:
Am besten erreichen Sie uns immer per Mail info@discy.de, aber auch telefonisch 08191-922042

Wir versenden!

Vorläufige und eingeschränkte Laden-Öffnungszeiten:
Mittwoch 10:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 9:30 bis 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung!

Plattenspieler
Für Vinylfans empfehlen wir Rega Plattenspieler. Den Rega Planar 1 gibt es bei uns für 380,00 Euro. Ein echtes Schnäppchen zum Einstieg in die High End Welt. Als Spielzeug auch zu empfehlen: Crosley Cruise ab 110,00 EUR.

Zubehör wie Nadeln, Systeme, Riemen etc sind auch über uns zu bekommen.

Die aktuelle discy Elektropost

Konzerte und Black Friday im November

Meine Aufgabe im Landsberger Stadttheater ist es nach wie vor ein Musikprogramm zu gestalten, auch wenn die Rahmenbedingungen das seit anderthalb Jahren kaum zuließen. Am Sonntag startet mit zwei Konzerten von Anja Lechner und Pablo Márquez nun die neue Spielzeit unter nach wie vor nicht ganz einfachen, aber doch etwas gelockerten Bedingungen. Das Ziel ist immer noch, alles zu verwirklichen was geht und davon so viel wie möglich.

Im Einzelnen sieht das bis Jahresende derzeit so aus:

Sonntag, 19.09., 17.30 Uhr und 20.00 Uhr
Anja Lechner & Pablo Márquez
"Die Nacht" (CD erschienen bei ECM)
Werke von Schubert, aber auch lateinamerikanische Musik und Eigenkompositionen für Cello und Gitarre. Ein ruhiger Auftakt. Von nachdenklich bis entspannt.

Freitag 01.10. und Samstag 02.10. jeweils um 20:00 Uhr
Stoppok & Artgenossen
Letztes Jahr musste dieser weit über Landsberg hinaus beliebte Jour Fix leider entfallen. Nun wird nachgeholt, diesmal mit dem Joel Havea Trio, Ami Warning, Alin Coen und natürlich dem Gastgeber Stoppok.

Freitag, 12.November, 20.00 Uhr
Ferenc Snétberger
Guitar Solo
Der aus Ungarn stammende Gitarrist ist weltweit bekannt für seine stilistische Vielfalt. Natürlich verehrt er den Gypsy Jazz von Django Reinhardt. Aber seine klassische Ausbildung und sein freier Geist verhindern es, das er zum Imitator wurde. Im Gegenteil steht Snétberger für einen ganz eigenen Stil. Wenn dem nicht so wäre, würden seine Alben auch nicht bei Manfred Eichers wohlsortiertem ECM Label erscheinen.

Samstag, 20.November, 20:00 Uhr
Maxi Pongratz, Micha Acher & Verstärkung
"Musik für Flugräder"
Mit einer Einführung von Franz Dobler. In diesem Programm geht es um das Leben und Wirken von Gustav Mesmer (1903-1994) und seiner Idee des Flugrads. Kofelgschroa Gründer Maxi Pongratz und Micha Acher (The Notwist, Alien Ensemble, Hochzeitskapelle und und und...) haben für ihn posthum eine musikalische Widmung erschaffen, die sie mit großem Ensemble live aufführen. CD und Vinyl sind bei Trikont erschienen.

Sonntag, 28. November, 19:00 Uhr
Dans Dans
Ein Trio, bestehend aus E-Gitarre, Bass und Schlagzeug aus Antwerpen, Belgien. Zwischen Indie, Jazz und Krautrock. Ich bin seit Jahren begeisterter Hörer ihrer Alben und freue mich, sie nun erstmals überhaupt nach Süddeutschland locken zu können.

Sonntag, 05. Dezember, 19:00 Uhr
Nik Bärtsch
Solo
Nach einigen Gastspielen mit seiner Band Ronin besucht uns der Züricher Pianist Nik Bärtsch ausnahmsweise solo und stellt sein neues Album "Entendre" (ECM, Vinyl und CD) vor. Außerdem gibt es ganz frisch von ihm auch ein Buch mit dem Titel "Listening - Music Movement Mind". Erschienen in englischer Sprache widmet es sich seiner Idee der Ritual Groove Music und stellt diese auch in den Kontext philosophischer und gesellschaftlicher Fragen.

Das ganze reichhaltige Programm des Stadttheaters mit Theater, Kino, Kleinkunst, Musik und auch Infos zu Tickets, Hygieneschutzmaßnahmen und allem pi, pa und po findet man bei stadttheater-landsberg.de. Wir verkaufen keine Tickets und bitten auch auf Rückfragen zum Ablauf, den gerade geltenden behördlichen Auflagen etc. abzusehen, bzw. diese nur beim Theater direkt zu stellen. Da wird Ihnen geholfen. Gleichzeitig bitte ich auch um Verständnis, wenn evtl. nicht immer alles so läuft wie gewohnt. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geben sich größte Mühe und versuchen etwas zu ermöglichen, was uns im Idealfall alle mal wegbringt vom verbohrten Blick auf den Alltag. Niemand hat es verdient, deshalb schwach angeredet oder empört angebrüllt zu werden, weil man gerade mal wieder nicht mit dem Maggus, oder dem Jens oder einem anderen Medienstar einverstanden ist. Auch, wenn die allermeisten das natürlich nicht machen. Einer von zweihundert reicht, um sehr schlechte Stimmung zu verbreiten. Ich bitte diesen einen dies Zuhause vor dem Fernseher zu erledigen.

Nicht stattfinden wird leider das eigentlich auch geplante Konzert mit Jimi Tenor und der BigBand Dachau. Eigentlich wollten wir den Release des Albums feiern, das 2019 live bei uns im Theater aufgenommen wurde. Aber wir sparen uns das auf und hoffen es nachholen zu können, sobald alle Beschränkungen gefallen sind. Alternativ gibt es das Album bei uns im CD-Format und als sehr feines Doppelvinyl mit sensationellem Sound.

Am 26.11. findet in diesem Jahr der alljährlich wiederkehrende kleine Bruder des Record Store Day statt, der Black Friday. Wieder mal recht nah dran am echten RSD, der in diesem Jahr zweigeteilt wurde und statt im April im Juni und Juli stattfand. Prinzip ist das gleiche wie beim RSD. Einige rare Vinyl stehen zur Veröffentlichung an. Wir nehmen ab sofort Wunschlisten entgegen. Je früher, desto wahrscheinlicher ist es, das jeweils gewünschte Objekt der Begierde auch zu ergattern. Die Liste ist hier einsehbar. Einige Titel, die eigentlich für den RSD vorgesehen waren, sollen nun am Black Friday erscheinen. Viele von Euch hatten z.B. die "All Them Witches" und die "Dire Straits-Encores" auf dem Zettel. Ich habe diese Wünsche nach wie vor bei mir stehen. Trotzdem bitte ich alle nach Möglichkeit nochmal um Rückbestätigung, ob noch gewünscht oder nicht. Weitere Infos folgen...

Wir sehen uns!

NEWS

Wir sind umgezogen!

Seit Februar 2015 finden Sie uns in der Herzog-Ernst-Str. 179b in Landsberg.

bllack friday

Der Discy Vinyl-Aktionstag jeden 1. Freitag im Monat

Standard Time

"Ein neuer Blick auf die Zeit"

Insgesamt 70 Arbeiter fertigen synchron zur Echtzeit aus Holzbrettern eine 4 x 12 Meter große fortlaufende digitale Zeitanzeige: 1611 Umbauten in 24 Stunden.

Lückenlos aufgenommen auf Video steht nun ein 24 stündiger Film bzw. eine Uhr zur Verfügung.

weiterlesen...

Echo 2012

Wir haben unseren ECHO nicht zurückgegeben